Christine Kisielewsky
Wurde in Salzburg geboren und studierte dort zwischen dem 6. und 19. Lebensjahr klassisches Klavier am Mozarteum Salzburg. Ab 1998 Studium Instrumentalmusikerziehung und klassisches Klavier an der Musikuniversität Wien, seit 2002 sie Jazz-Klavier an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Heribert Kohlich und Reinhard Theiser sowie Jazz-Gesang bei Ali Gaggl und Elfi Aichinger. Zusammenarbeit mit Marianne Mendt, Oliver Kent, Wolfgang Puschnig, Richard Österreicher, zahlreiche Auftritte als Sängerin und Keyboarderin mit diversen Jazz- und Rockbands wie sabri tulug tirpan-project, linah, french kiss, deevas delight, …, Solistin der Favorhythm Gospelsingers, Engagements in folgenden Musicalproduktionen:
• -„Lucky Stiff – Tot aber glücklich“: Keyboards, Korrepetition (Klagenfurt 2002, Theater Akzent Wien 2003)
• - Uraufführung von „Figaro“: Barbarina, Vocal-Coaching (ORF-Theater Klagenfurt 2004)


Karel Vanek
Geboren in Wien, Klavier und Violinunterricht ab dem 5. Lebensjahr. Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien („Musikerziehung“ und „Tasteninstrumente der Popularmusik“ bei Reinhard Theiser). Unterrichtstätigkeit an einer Wiener AHS (seit 1998) sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (seit 2002). Keyboarder in diversen Soul- und Rockbands, Auftritte als Solopianist. Seit 2002 Zusammenarbeit mit Christine Kisielewsky (Vocals) im Jazzduo CK 2.

Thomas Franz-Riegler
Geboren 1977 in Steyr, aufgewachsen in St. Peter/Au in Niederösterreich. Begann seine musikalische Ausbildung mit Violine und Kirchenorgel, im Alter von 15 Jahren erster Schlagzeugunterricht. Von 2001-2006 Schlagzeugstudium an der Universität f. Musik u. darstellende Kunst Wien. Wirkte in verschiedenen Formationen und Projekten mit, z. B. der Acapella Band "Mundwerk", der LA Bigband, der Band Deeva's Delightund derzeit bei der Rock Band Tuskulum

Martin Enzmann
Geboren 1979 in Wien, aufgewachsen in Gmunden/OÖ.
Anfangs noch Schüler der klassischen Gitarre, dann ab 1990 Bassunterricht bei Ernst Wolfsgruber an der Musikschule Gmunden. Zwischen 2001 und 2006 Studium bei Willi Langer an der Universität f. Musik u. darstellende Kunst Wien. Mitwirkung bei unzähligen Live- und Studioprojekten, darunter MILK, Funkhouser und Deeva’s Delight (gemeinsam mit Chris und Thomas). Derzeit Bassist in der Eric Papilaya Band.